Impressum

Adresse Eastern Trading Post

Saarbrückener Str.11
98617 Meiningen
Deutschland

Telefon 03693/711398
Geschäftsführer Peter Welsch
E-Mail westernshopmgn@aol.com


Steueridentifikation
USt-IdNr.: DE198481249

Bankverbindung
Genobank Rhön-Grabfeld eG
IBAN: DE20 7906 9165 0001 1337 80
BIC: GENODEF1ML V
Kontoinhaber: Peter Welsch

 

Online-Bestellungen per Telefon werden entgegengenommen:

Montags -Donnerstags von 9 Uhr Morgens bis 18 Uhr

Freitags von 9 Uhr bis 16 Uhr

 

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit unter http:/ec.europa.eu/odr

Allgemeine Geschäftsbedingungen/§13DSGO

Information gem. §13 DSGO

Wir teilen Ihnen mit, dass die Eastern Trading Post , Inh. Peter Welsch, Saarbrückener Str. 13, 98617 Meiningen als Verantwortlicher Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet.

Ihre Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet:
Auftragsbearbeitung (Angebote, Bestellungen, Auftragsbestätigungen, Lieferscheine, Rechnungen , autom. Lieferrückstandsliste, Zahlungserinnerungen und Mahnwesen)
E-Mail Kommunikation und telefon.-Kommunikation
Newsletter – soweit gewünscht
Preisübermittlungen
Zugangsdaten Webshop

Wir stützen uns bei der Verarbeitung Ihrer Daten auf das sich aus der Kundenbeziehung ergebende berechtigte Interesse. Ihre Daten werden wir zum Zwecke der Lieferung Ihrer bestellten Waren an einen unserer Lieferdienstleister (Deutsche Post AG, DHL oder Hermes-Versand) übermitteln. Der Übermittlungsempfänger verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten jeweils eigenverantwortlich und ist selbst für die Einhaltung der Vorgaben der DSGVO verantwortlich.

Wir werden Ihre personengebundenen Daten für die Vertragsdauer sowie für die buchhalterisch und unternehmensrechtlich nötigen Zeiten speichern.

Sie haben uns gegenüber das Recht auf Auskunft über die betreffenden personenbezogenen Daten, auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung und Datenübertragbarkeit.

Eine uns gegenüber erklärte Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Die Verarbeitung Ihrer Daten ist im Zusammenhang unserer Zusammenarbeit erforderlich. Ein Vertragsabschluss (Kaufvertrag) ist ohne die Bereitstellung der erforderlichen Daten nicht möglich.

Meiningen, 24. Mai 2018

Peter Welsch